Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„The Monotrol Kid“ Band live im Bootshaus WSV Verden

November 6 @ 20:00 - 22:00

Kostenlos
Direkt an Aller im Bootshaus des WSV findet ein Konzert der Sonderklasse statt.
„The Monotrol Kid“ Band
Erik Van den Broeck ist Sänger und Komponist zugleich und ein Garant für gute Musik und einfühlsame Texte, seinen Stil kann man als Americana mit flämischen Wurzeln bezeichnen, zunächst faszinierend schlicht, beim näheren Hinhören komplex …
The Monotrol Kid, das sind Erik Van den Broeck (Lead Vocals, Guitars, Mouth Harp), Dries Vanhove (Guitars, Backing Vocals), Bart Strubbe (Bass, Backing Vocals), Philip Mathuis (Drums, Percussion, Backing Vocals)
Die CD “Rain in the Face” – das ist Americana mit flämischen Wurzeln. Unvorstellbar? THE MONOTROL KID beweist das Gegenteil. Es handelt sich hierbei um ein wirklich reifes Album, auf das der Sänger und Komponist Erik Van den Broeck zu recht stolz ist. Es ist das Produkt unzähliger Konzerte in Belgien, Deutschland und den Niederlanden. Genau dieses ständige “On the road”-Sein macht den Charme des typischen THE MONOTROL KID – Sounds aus. Einst als klassischer Singer-Songwriter unterwegs, hat THE MONOTROL KID inzwischen eine komplette Band an seiner Seite.* “Rain in the Face” bietet ein Kaleisdoskop faszinierender Songs; Geschichten untermalt von Lap-Steel– und Bariton–Gitarren und dem passenden “Twang”. Der Americana-Sound klingt vordergründig schlicht und ist bei genauem Hinhören doch erstaunlich kompliziert. Das Tüpfelchen auf dem i bei dieser Neuerscheinung sind die fabelhafte Stimme der “belgischen Joan Baez” NEEKA in dem bewegenden Song “Clouds” sowie die ungekünstelte Produktion von Luc Weytjens (tonekitchen.be). “Rain in the Face” ist in vielerlei Hinsicht ein wirklich bemerkenswertes Album. Fans von The Jayhawks, Ryan Adams, Blitzen Trapper und Wilco werden es zu schätzen wissen.
Das neue Album „Exhale“ ist im Oktober 2019 erschienen und ist wieder ein Hörgenuss der Extraklasse, quasi ein Meisterstück des unnachahmbaren Stils mit Texten, die Empathie und Aussagekraft haben. Die ausdrucksstarke Stimme von Erik Van den Broeck geht unter die Haut und berührt auf eine sehr eigene Art.
Einlass ab 19.30 Uhr – Eintritt ist frei – Hutkonzert – Einlass nach 2G
Veranstalter: Bootshaus – Rainer Thomsen
Am Dithmarsberg 1, 27283 Verden (Aller)

Details

Datum:
November 6
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Veranstalter

Bootshaus WSV Verden
Telefon:
04231 3291

Veranstaltungsort

Bootshaus des WSV Verden
Am Dithmarsberg 1
Verden (Aller), Niedersachsen 27283 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
04231 3291